SchulBaustelle Klima

Agentur Schulbaustelle Klima 2.0 wurde am 31.12.2016 abgeschlossen.

Diese Schulen sind am Projekt SchulBaustelle Klima beteiligt

Stadtteilschule Lohbrügge

An der Stadtteilschule Lohbrügge sollen Pavillons abgerissen und an ihrer Stelle ein neuer Schultrakt gebaut werden. Hier bietet sich die Chance, mit einem in jeder Weise zukunftsweisenden Bau Maßstäbe für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Didaktik im Schulbau zu setzen. Um für diese Zukunftsvision einzutreten und Ideen dafür zu sammeln, hat Lehrer Dietmar Kuhlmann das Projekt „Sonnenschule der Zukunft“ gemeinsam mit SchulBaustelle Klima ins Leben gerufen.

Mehr Informationen zum Projekt an der Stadtteilschule Lohbrügge 

Stadtteilschule Stübenhofer Weg

Praxislerntag an der eigenen Schul-Baustelle! Im Schuljahr 2010/2011 werden Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen die Schul-Baustelle an einem Tag in der Woche erkunden und Hintergründe über den Klimaschutz am Bau erforschen.


Mehr Informationen zum Projekt an der Stadtteilschule Stübenhofer Weg

Stadtteilschule Winterhude

Begleitung der energetischen Sanierung mehrerer Pavillons sowie eines Hortneubaus in Holzrahmenbauweise im Epochenunterricht.


Mehr Informationen zum Projekt an der Stadtteilschule Winterhude

Stadtteilschule Blankenese

Neues Oberstufenprofil „Moderne Gebäudetechnik“ nutzt Sporthallensanierung als praktischen Lernort.

Mehr Informationen zum Projekt an der Stadtteilschule Blankenese

Berufliche Schule Holz.Farbe.Textil

Die Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen an der eigenen Berufsschule bieten die optimale Gelegenheit, den Bauprozess in seiner Gesamtheit zu beobachten, technische Besonderheiten und Maßnahmen zur Energieeinsparung vor Ort zu analysieren und im Unterricht aufzuarbeiten.

Mehr Informationen zum Projekt an der Beruflichen Schule Holz.Farbe.Textil